Oper/Operette

Gesungene Partien (*=in Auszügen)

-„Linfea“& „Il Destino“ (La Calisto, Francesco Cavalli)

-„Königin der Nacht“ (Die Zauberflöte, W.A.Mozart)

-„Viktoria“ (Viktoria und ihr Husar, P.Abraham)

-„Fatime“ (Abu Hassan, C.M.v.Weber)

-„Vespetta“ (Pimpinone, G.P.Telemann)*

-„Anne Frank“ (Anne Frank, Grigori Frid)*

-„Ajax“ und „Parthenis“ (Die schöne Helena, J.Offenbach)

– „Susanna“ (Le nozze di Figaro, W.A. Mozart)

Lied

J.Brahms

„Volkskinderlieder“, WoO31

S.Rachmaninoff

op.21*

C.Schumann

op.23* und op.12*

R.Strauss

op.68*

Lieder von u.a. S.Barber, L.v. Beethoven, B.Britten, G.Fauré, F.Mendelssohn, W.A.Mozart, F.Schubert, R.Schumann, H.Wolf

Oratorium/Kammermusik (Solo)

J.S.Bach

„Bereitet die Wege, bereitet die Bahn!“ (BWV 132)

„Wer sich selbst erhöhet, der soll erniedriget werden“, BWV 47

„Das Weihnachtsoratorium“ BWV 248

F.Mendelssohn Bartholdy

„Elias“, MWV A25 (1.Sopran)

D.Buxtehude

„Cantate Domino“ BUXWV 12

„Jesu meine Freude“, BUXWV 60

A.Caldara

„Stabat Mater“ (g-moll)

C.Gounod

„Cäcilienmesse“, op.12

G.F.Händel

„9 deutsche Arien“, HWV 202-2010

„Messiah“, HWV 56

J.Haydn

„Die Schöpfung“, HOB XXI:2 *

F.Martin

„Trois chants de Noel“

J.V.Meder

„Matthäus-Passion“

W.A.Mozart

„Requiem d-moll“, KV 626

G.B.Pergolesi

„Stabat Mater“